Donnerstag, 14. Mai 2015

Workshop zu Gunsten des Kölner Herzkissen e.V. auf den Patchworktagen in Dinkelsbühl

Vom 01.-03.05.2015 fanden die jährlichen Patchworktage der Deutschen Patchworkgilde statt. Dieses Mal war Dinkelsbühl der Ort der Wahl.

Unser Gründungsmitglied Martina Odenthal ist eine begeisterte Patchworkerin und kreiert wundervolle Arbeiten mit Webkanten. Dafür ist sie über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Nun hat sie am 02.05.2015 in Dinkelsbühl einen Workshop angeboten, in dem man das Verarbeiten dieser Webkanten erlernen konnte. Der Erlös kam dem Kölner Herzkissen e.V. zu Gute. Gearbeitet wurden sog. ToLas ( Topflappen).

 Martina hat mit viel Liebe und Geduld Materialpäckchen zusammengestellt und den Workshop vorbereitet. Mit ebenso großer Liebe hat sie den Workshop abgehalten, der zu einem vollen Erfolg wurde.

Liebe Martina, vielen lieben Dank für all Deine Mühe und Unterstützung !!!!!
Ebenfalls ein liebes Dankeschön an die deutsche Patchworkgilde, dass sie diesen tollen Workshop in ihr Programm aufgenommen hat.


George and John, thank  you very much for your Support and the boxes full of selvages. 

Hier sind ein paar Eindrücke ( alle Fotos sind von Martina Odenthal zur Verfügung gestellt worden) :



 
















... und hier findet man mehr über Martina und ihre Arbeiten



Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Heike,
ich habe das total gerne gemacht, wir alle hatten beim WS viel Spaß und dank der großzügigen Webkantenspenden von Makower war es eine Freude, die Päckchen zusammen zu stellen! Liebste Grüße von Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Heike,
Die Martina hat da wirklich großartig gearbeitet, schön, dass sie so viel Erfolg hatte.
Liebe Grüße aus Österreich
Hanna

Harry Parker hat gesagt…

Thanks for sharing such an informative article. I really enjoyed it. It was quite interesting to read the different perspectives of your ideas and keep updating us with more posts like this. Web designer